FANDOM


Fornax-Zwerggalaxie
Fornax-Zwerggalaxie.png
Eigenschaften
Typ Spheroidale Zwerggalaxie
Klasse E4
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser 3815,961 Lj
Absolute Helligkeit -11,53 mag
Leuchtkraft 3,4041·106
Anzahl Sterne 129,943 Millionen
Anzahl Sternhaufen 1
Anzahl Nebel 100

Die Fornax-Zwerggalaxie ist eine elliptische (spheroidale) Zwerggalaxie, die im Sternbild „Chemischer Ofen“ (lat. Fornax) liegt und zur Lokalen Gruppe gehört. Darüber hinaus ist sie ein Satellit der Milchstraße und ca. 450.000 Lichtjahre von dieser entfernt.

Sie wurde vom US-amerikanischen Astronomen Harlow Shapley im Jahre 1938 am Boyden Observatory im südafrikanischen Maselspoort entdeckt.

AllgemeinBearbeiten

Die Zwerggalaxie hat einen Durchmesser von rund 3816 Lichtjahren und besteht aus ungefähr 130 Millionen Sternen, einem Sternhaufen und 100 Nebeln.

Andere BezeichnungenBearbeiten

  • PGC 10093
  • ESO 356-04
  • MCG -06-07-001

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki